Grundsätzlich übernehmen wir im Haushalt die wöchentlich anfallenden Arbeiten wie Reinigung, Wäschepflege, Ernährung bis hin zur Kinderbetreuung.

Wir unterstützen und entlasten Familien und Einzelpersonen im Haushalt bei Krankheit, Unfall oder nach einer Geburt.

 


Unsere Mitarbeiter/Innen übernehmen folgende Aufgaben:

  • Haushaltarbeiten im Rahmen des Tages- und Wochenkehrs
  • Erweiterte hauswirtschaftliche Leistungen
  • Besorgen der Wäsche
  • Einkaufen und Kochen
  • Entlasten der Familie vor und nach der Geburt eines Kindes und Unterstützung in der Betreuung der Kinder ebenso wie bei psychischen oder sozialen Nöten in schwierigen Lebenssituationen.


Bei den erweiterten hauswirtschaftlichen Leistungen handelt es sich um ein Angebot für betagte, behinderte oder kranke Menschen, die nicht mehr in der Lage sind, eine gründliche Reinigung ihrer Wohnung oder ihres Hauses vorzunehmen.


Hauswirtschaftliche Leistungen werden von Montag bis Freitag erbracht.
An Wochenenden werden nur pflegerische Leistungen erbracht.
Die Kosten werden nicht von der obligatorischen Krankenver-sicherung. Ist eine Zusatzversicherung vorhanden, werden die Kosten allenfalls übernommen.


Erweitertes Angebot

In unser Angebot gehören die aufgeführten Dienstleistungen. Wenn wir diese nicht selber erbringen können, helfen wir bei der Organisation weiterer Hilfen.

  • Begleitung z.B. zu Terminen
  • Entlastung der betreuenden Angehörigen, damit sie genügend Freiraum haben.