Bauarbeiten neuer Stützpunkt

Eine Gruppe Mitarbeitende hat den neuen Stützpunkt besichtigt.

Die Spitex Region Müllheim freut sich sehr, den neuen Arbeitsort Ende 2021 beziehen zu können.

 


 

Schnelle Mitgliederversammlung 2021

Genau 52 Minuten dauerte die Mitgliederversammlung der Spitex Region Müllheim und geht somit wohl mit grosser Wahrscheinlichkeit als schnellste in die Vereinsgeschichte ein. Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie wurde die Mitgliederversammlung schriftlich abgehalten. An der Restversammlung vom 16. Juni 2021 wurden die grosse Zahl von 234 eingegangenen Stimmzettel von Urs Knill (Präsident), Ingrid Bissegger (Vizepräsidentin), Stephan Laube (Aktuar) und Beatrice Brenner (Betriebsleiterin) ausgezählt. Sehr zur Freude der Beteiligten waren einige Stimmzettel mit einem persönlichen Dank für die gute Arbeit der Spitex Region Müllheim versehen. Trotz dieser hohen Stimmbeteiligung hofft der Vorstand, dass im nächsten Jahr wieder eine physische Mitgliederversammlung mit persönlichen Kontakten durchgeführt werden kann.

Die Vereinsmitglieder haben über die Genehmigung des Protokolls der letztjährigen Mitgliederversammlung vom 19. Oktober 2020, die Genehmigung des Jahresberichtes und der Jahresrechnung 2020 und des Budgets 2021 abgestimmt. Ausserdem wurde über die Beibehaltung des Mitgliederbeitrages von CHF 60 befunden. Alle fünf Traktanden wurden grossmehrheitlich angenommen.

Die Spitex Region Müllheim bedankt sich bei den Vereinsmitgliedern für ihr Interesse und Vertrauen. Sie freut sich, auch im 2021 wiederum Klientinnen und Klienten in verschiedensten Lebenssituationen zu Hause unterstützen zu können.

 


 

Regelmässige Informationsveranstaltungen über die Ausbildung zur Dipl. Pflegefachfrau HF/ zum Dipl. Pflegefachmann HF:

https://www.bfgs-tg.ch/agenda/detailseite-agenda.html/5994/event/3738/eventdate/6101